Freitag, 25. August 2017

Drearyym Live in Helsinki Aug.09 2017

It was the first trip to Finnland.
While my finnish teacher was staying in Finnland in summer for about one month I visited her in Helsinki for one week.

Fortuitously one of my favorite finnish band Drearyym played on wednesday August 9. in Helsinki, so while I stayed there!
Moreover The place they played at the Annankatu was only 3 minutes by walk from our holiday flat at Erikiinkatu!

Normally I don't like to go to a metal consert alone.
But my finnish teacher is never the type, who like metal XD.
So she came with me just to the front of the Bar Loose and go further to take some walk (T.T).

It was a little early.
So I went to the flat back and after a while went to the Bar again.
At the front of the bar I met Eero first, the Keyboad player of Drearyym: "Yuki?"
Oh how cool, that I could get to know the band member personally!

I didn't know the first band "Diskreator" and the second "Instant". Both are melodic death metal, which I like, quite good. Of cource, because they are finnish!

And the third, finally Drearyym!!
I never thought, that I could be at a live of my favorite band in Finnland! A dream came true!
Their sound is partly similar like Frosttide and Ephemerald also my favorite finnish bands.
I love those typical finnish "Kalevala" melody :D

Se oli hyvin mukava ja hauskaa!!
Kiitos Kiitos ja Kippis!!










Instant
Diskreator



Sorry for the sound, is very bad quality, may only "better than nothing" (T.T)

Drearyym Live Vid 1
Drearyym Live Vid 2
Drearyym Live Vid 3





Freitag, 7. Juli 2017

Hey Suomen Metalheads \m/

Hey Suomen Metalheads \m/

Tulen Helsinkiin viikoksi seitsemas elokuuta.
Olen kiinnostunut Viking-Metallista ja Pagan-Metallista.
Haluaisin tutustua suomalaisin Metalheads \m/
Minulla olisi aikaa tabata teidät.
Minä olen japanilainen, asun Saksassa, Breminissä ja puhun japania, saksaa, englantia ja vähän suomea.
Kirjoita minulle jos sinulle on aikaa ja jos olet Helsingissa silla viikolla.

Kiitos \m/

Yuki


https://www.facebook.com/yuki.klink
www.japanpuppen.de





Samstag, 27. Mai 2017

Turisas on Japanese TV !! Kippis Suomea!!

Nr. 1.  Finnland
Nr. 2. Schweden
Nr. 3. Norwegen
so sollte die Rangliste sein.
wovon?
Natürlich METAL \m/

Darüber wurde in einem TV Programm in JAPAN berichtet!!
"Sekai Banzuke"

Früher waren Spaß der finnische Männer Sauferei und Prügelei.
Heute machen sie Metalband selber oder hören sie Metalmusik als Spaß Nr. eins statt Saufen und Prügeln 😆 um die dunkel und kalte Zeit zu verbringen..😊

←↓ Turisas in Hamburg Feb. 2014


Mittwoch, 8. Februar 2017

Frosttide und Ephemerald


Gerade habe ich mitgekriegt, dass Joni, ein mein Lieblings Pagan Metaller von Frosttide getrennt war!
Das war schon im Oktober 2016!
Außerdem nicht nur Joni sondern der Bassist, Lauri Myllylä, der extrem langhaariger voll geile Aussehen^^ (Aussehen ist ja doch wichtig^^) ist auch weg!

Auf YouTube ein neues Video von Frosttide ist hochgeladen, habe ich natürlich reingeschaut.
Erst habe ich nicht gemerkt, dass der Vo. nicht Joni ist, ähnlich, niedlich wie Joni aber doch anders.
Insgesamt bleibt Frosttide "good looking" und voll geile Musik.
Aber mein Liebeling der Joni ist nicht da (T.T).

Die neue Band von Joni heißt "'Ephemerald".
Die Musikrichtung bleibt auch so Pagan Metal, typisch finnisch, super schön.
Eine Seite ist es sehr schade, dass Joni nicht mehr bei Frosttide ist aber ich bin gespannt, wie die neue Band wird.

Ich bin Pagan Metal Fan, also Frosttide und Joni, Ephemerald folge ich beide.

Sorry, sehr schlechte Sound von Sony Xperia (T.T)

Vid. Frosttide in Hamburg am 23.3.2015-1

Vid Frosttide in Hamburg am 23.3.2015-2

Vid Frosttide in Hamburg am 23.3.2015-3

Vid Frosttide in Hamburg am 23.3.2015-4


Sonntag, 13. November 2016

Sonntag, 7. August 2016

Metal Kneipe "Furcht Bar" in Bremen

Im August 2016 wird diese geile Metal-Bar "Furcht-Bar" geschlossen (T.T) aber wir haben eine nette Metalabend gehabt \m/. Ja die Metaller sind wirklich nette ordentliche intelligente und normale Leute, auch wenn sie so oft wild aussehen mit langen Haaren, Bart und schwarzen Kleidungen ^^.

Mal gab es hier in der "FurchtBar" (der Name ist ja genial) Pagan Night, Amon Amarth, Finntroll, Ensiferum, Korpiklaani..usw ordentlich viele Pagan-Vikinger-Metal gespielt wurden. Nirgendwo gibt es diese Musikrichtung (T.T).

Der kleine Sarg mit roten Tuch, der im Bar lag, sieht so toll aus, ähnlich wie der Sarg vom Anime "Another" in dem die Puppe des verstorbenen Mädchen lag.
Gerade mache ich so eine Puppe.. schon lange dabei...  für die Puppe passte gut der Sarg..
Leider werden sie bei der Besitzerin behalten (T.T).

Hoffentlich wird eine neue Pagan Metal Bar in Bremen geöffnet.